Suchergebnisse für Kategorie:

Buchbesprechung

Neil Gaiman Bücher
Buchbesprechung

Sinn-salabim

Der Bedeutungszauber von Neil Gaiman

Geschichten bedeuten immer mehr, verrät uns der Erfolgsautor. Das setzt er in ganz eigener Weise in all seinen Werken um.
Ob dies aber immer gelingt und gefällt, ist eine andere Frage.

V.Kutscher J.C.Vogt
Buchbesprechung

Berlin Babylon

Der nasse Fisch & Anarchie Deco

Volker Kutschers Kriminalromane um den Kommisar Gereon Rath spielt in dem schicksalhaften Jahr 1929 in Berlin.
Das Autorenduo J.C.Vogt greift den Erfolg auf und wendet die Story ins Fantastische … Ein sehr interessantes Experiment.

M.J. Sullivan und Susanne Pavlovic
Buchbesprechung

Genresk (2): High Fantasy mit Augenzwinkern

Susanne Pavlovic und Michael J. Sullivan
Die beiden AutorInnen schreiben in der Tradition des Altmeisters J.R.R.Tolkien, verleihen dem Subgenre aber ihren ganz eigenen Stil, das verschmitzte Lächeln hinter allem epischen Ernst inbegriffen.